Vorsorge


Der Tod kommt meist zu früh und überraschend

Wie können Sie Vorsorge leisten, damit Ihre Angehörigen im Falle Ihres Ablebens in Ihrem Sinne handeln?

Wir empfehlen Ihnen, Wünsche und Vorstellungen im vertrauten Familienkreis zu besprechen und alle notwendigen Unterlagen und Urkunden an einem sicheren Ort aufzubewahren.

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich, ohne dass Sie oder Ihre Angehörigen sich vertraglich verpflichten.

Wir bieten Ihnen eine auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittene Vorsorge-Versicherung in Kooperation mit dem Kuratorium Deutsche Bestattungskultur und der Nürnberger Versicherung.

Klären Sie folgende Fragen rechtzeitig

  • Was sind Ihre persönlichen Vorstellungen zur Bestattung?
  • Welche Bestattungsart kommt für Sie in Frage (Erd-, Feuer-, See-, Friedwaldbestattung)?
  • Wo befinden sich Geburtsurkunde, Heiratsurkunde oder Familienstammbuch?
  • Sind wichtige Versicherungen und Vermögensunterlagen geordnet?
  • Wollen Sie ein Testament hinterlassen?
  • Wer soll benachrichtigt werden?
  • Welchem Bestattungsinstitut sollen sich Ihre Hinterbliebenen anvertrauen?
  • Kommt ein Bestattungsvorsorgevertrag für Sie in Frage und wenn ja, welcher Art?