Unsere Räumlichkeiten

Die von einer freundlichen Atmosphäre geprägten, modernen und hellen Räume unseres Beerdigungsinstitutes sind familiär gestaltet. Hier finden Sie den Ort und die Zeit, mit uns den individuellen Abschied zu planen und zu gestalten.

Unser Beratungsbereich


In unserem Beratungsbereich besprechen wir mit Ihnen alle Dinge, die für den letzten Weg wichtig sind. Hier planen und gestalten Sie mit uns das Abschiednehmen und die Trauerfeier in der von Ihnen gewünschten Art und Weise.


Unser Ausstellungsraum


Sie können in unserem Ausstellungsraum eine Auswahl von Urnen und Särgen sehen, die Ihnen hilft, den für den Verstorbenen passenden Sarg oder die passende Urne zu finden. Die verschiedenen Hölzer, Verarbeitungs- und Bauweisen der Särge und die verschiedenen Materialien der Urnen – Metalle, Hölzer, Stein, Keramik oder Ton – und ihre Gestaltung ermöglichen es Ihnen, ein zum Verstorbenen passenden, letzten Ruheort auszuwählen.

Unser "Haus des Abschieds"


An unseren Beratungs- und Ausstellungsbereich schließt sich der Neubau unserer Bestattungsinstitutsräume an. Bei der Gestaltung unserer Abschiedsräume war uns wichtig, in Bad Nenndorf einen Ort zu schaffen, an dem sich Trauernde in einer freundlichen und Halt gebenden Atmosphäre von einem geliebten Menschen verabschieden können.

Wir möchten Ihnen Raum und Zeit geben, Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend Abschied zu nehmen.


Wir verstehen unser „Haus des Abschieds“ als einen Ort, der Ihnen als Hinterbliebenen Schutz bieten soll, der Raum schafft für die emotional außergewöhnliche Situation, der unsere Sinne berührt und den Moment besonders macht.

Unsere Räumlichkeiten haben eine harmonische Ausstrahlung, die respektvoll mit dem Verstorbenen und den Hinterbliebenen umgeht. Dies ist ein guter Ausgangspunkt für die kommende Zeit der Trauerbewältigung.


Unser Atrium


Im Zentrum der zum Haus des Abschieds gehörenden Räumlichkeiten liegt unser liebevoll gestalteter, von allen Seiten durch eine Glaswand sichtbarer Innenhof, das Atrium. Im Mittelpunkt steht eine Steinstele, um die sich ein Wasserlauf und ein Kiesweg winden. Diese sind umgeben von Pflanzengrün. Hier kommen die Augen und die Seele zur Ruhe und finden einen Anker in einem schmerzvollen Abschied.

Unser kleiner Abschiedsraum


Im kleinen Abschiedsraum können Sie am offenen Sarg vom Verstorbenen Abschied nehmen. Der Raum lädt ein zum Verweilen. Sie können hier in Ruhe Zeit mit ihm verbringen, noch einmal alles sagen, was bisher ungesagt blieb, Musik hören, lesen… Hier können Sie die ersten Schritte des Loslassens und Trauerns gehen.


Unser Kolumbarium


Nach einer Kremation vergeht einige Zeit, bis die Urne mit der Asche des Verstorbenen beigesetzt wird. In unserem Kolumbarium finden Sie einen Ort, wo Sie die Urne sehen und besuchen können. Auch hier können Sie verweilen, Lesen, Schreiben, Musik hören und dem Verstorbenen gedenken.

Unser Abschiedsraum


Unser großer Abschiedsraum steht für familiäre Trauerfeiern zur Verfügung oder auch zur Abschiednahme am offenen Sarg, wenn eine größere Gruppe der Familie mit Verwandten, Freunden und Bekannten gemeinsam kommen möchte, um den Verstorbenen noch einmal zu sehen. Auch hier können Sie gemeinsam verweilen und diese Zeit Ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechend gestalten.